Tag Archive: Sabine-Scho

Litblogs.net – Lesezeichen 3 | 2013

||| QUARTAL- ANTHOLOGIE | LESEZEICHEN | LESE – LISTE – PROBEN | LESEZEICHEN BACKLIST QUARTAL- ANTHOLOGIE Vierteljährlich erbittet das Forum litblogs.net von seine Contributorinnen und Contributoren den Vorschlag eines persönlich bevorzugten ( besten , bösesten , repräsentativsten … ) Beitrages für die quartalsmässig erscheinende Anthologie “Lesezeichen” . Nun ist es wieder so weit und mit…

Ausstellung: visuell – virtuell – parallel : Schreibende fotografieren – Texte 5 | Timm Starl

| espace d’essays | Dokumentation TIMM STARL: SCHREIBEN | FOTOGRAFIEREN @ timm-starl.at/fotokritik Dieter Sperl „SchriftstellerInnen fotografieren, weil sie normalerweise schreiben“ – lautete der provokant anmutende Satz, mit dem die Kuratorin Liesl Ujvary ihre Eröffnungsrede einleitete. Doch nur rund 20 Besucher interessierten sich am 8. Mai 2010 dafür, dass TextautorInnen gelegentlich das Metier wechseln, den Stift…

visuell – virtuell – parallel : Schreibende fotografieren – Zwei Ausstellungen und eine Lesung

( click to XL ) Dass die künstlerischen Disziplinen stets ein wenig pikiert reagieren , wenn Künstler aus anderen Sparten sich anmassen , in die Szenen und Zonen unangestammter Kunstformen vorzudringen , mag zwar hinlänglich bekannt sein , doch ändert dieses Wissen wenig an der Praxis . Die Literatur springt da mit schreibenden Komponisten nicht…

LITERATUR ALS RADIOKUNST | elffriede im ORF- Studio | Produktionsnotizen

||| E. I. A. | PROTAGONISTEN | PROZESS | MISCHUNG | RELATED E. I. A. Ganz recht gelesen : “elffriede” steht da mit Absicht und dero zwo Binnen- “fs” geschrieben . Wobei auch dies wiederum eine Verkürzung darstellt des eigentlichen “nom de plume” , welcher da lautet “elffriede.interdisziplinäre.aufzeichnensystem” . Mit elffriede haben wir diesmal eine…

Jahresrésumée | Surround- Auditorium : Literatur als Radiokunst 2009 im Literarischen Quartier , 10. 2. 2010

||| AUTORINNEN AUTOREN PRODUZIEREN | AUFFÜHRUNG IM SURROUND- AUFBAU | URS ALLEMANNN – RICHARD OBERNAYR | SABINE SCHO – NICO BLEUTGE | TERMIN | RELATED | KLANGAPPARAT AUTORINNEN AUTOREN PRODUZIEREN Wie schon in den vorigen Jahren stellt das im Rahmen des ORF- Kunstradio angesiedelte Projekt “Literatur als Radiokunst” die vier , während eines Produktionsjahrs gesendeten…

NEUES VON FREUNDEN

||| LITERATUR ALS RADIOKUNST – JAHRESRÉSUMÉE 2009 | STAATSOPERETTEN . KUNSTVERSTÖRUNGEN | DAS KULTURELLE KLIMA DER 1970ER JAHRE | 30 JAHRE RITTER- VERLAG | RITTERBOOKS | KLANGAPPARAT Anatol Knotek : jetzt – rekursions-poesie | circle-poems Zwei oder drei Dinge , die uns die die Literatur heute zuträgt , infiltrieren diese 62. Ausgabe der “Neues von…

LITERATUR ALS RADIOKUNST | Nico Bleutge im ORF- Studio | Produktionsnotizen

||| WELT OHNE MENSCHEN | STIMME IM WALD DER MIKROFONE | ALLMÄHLICHE VERFERTIGUNG | HINWEISE | RELATED WELT OHNE MENSCHEN Mit jedem Autor , mit jeder Autorin betritt eine unverkennbare Poetik das “Literatur als Radiokunst“- Studio , um dort – zunächst vor dem Mikrofon , später an den Reglern des Mischpults – innert dreier Produktionstage…

NEUES VON FREUNDEN

||| LINZ – LESUNGEN LICHTENAUER , POHL , WINKLER , ZAUNER | BERLIN – UNENDLICHER SPASS | WIEN – DIE OPEN MIKE- GEWINNER | MÜNCHEN – KONFERENZ “DIGITAL NATIVE ODER DIGITAL NAIV ?” | WIEN – 40 JAHRE WESPENNEST | WIEN – ERICH FRIED TAGE 2009 : LAUT LAUTER LYRIK | WIEN – FEST FÜR…

LITERATUR ALS RADIOKUNST | Sabine Scho im ORF- Studio | Produktionsnotizen

||| DELAY | ECHOLOT | SCHALLTOTER RAUM | MISCHUNG | RÉSUMÉE | HINWEIS Das Material : Manuskript und Rassel aus Ziegenhüfchen ||| DELAY Vorbereitungen : Mischpult und Mikrophonierung So ein Aufnahmestudio ist schon ein vertracktes Ding . Meistens betrittst du es , bzw. der Tonmeister und die Einstellungen des konferenztischgrossen Mischpults sind so , dass…

Der Sommer @ in|ad|ae|qu|at

||| SOMMERPROGRAMM | REFORMEN | SALON LITTÉRAIRE : ULRICH SCHLOTMANN SPECIAL | KLANGAPPARAT SOMMERPROGRAMM Das mit dem “living is easy” wollen wir in|ad|ae|qu|at mal als schönen Mythos so stehen lassen . Quasi “Prinzip Hoffnung” . Gleichwohl legen wir in den Monaten Juli und August einen anderen Gang ein , will meinen : schalten etwas zurück…

NEUES VON FREUNDEN

||| WIEN – VOM EIGENTUM GEISTIGER ARBEIT IM ZEITALTER ELEKTRONISCHER REPRODUZIERBARKEIT | WIEN – DICHTFEST | WIEN – ANTRITTSVORLESUNG – KONSTANZE FLIEDL : VERHÖRT | WIEN – WORTWERFT – HYDROSPHÄREN | BERLIN – DOPPELLEBEN – FRANZ MON | BERLIN – KOLLOQUIUM – SPERRIGE SCHÖNHEIT : ÜBERLEGUNGEN ZUR REZEPTION AKTUELLER LYRIK | KLANGAPPARAT Konstanze Fliedl –…