Tag Archive: SWR

Karl-Sczuka-Preis 2013 an Iris Drögekamp und Oswald Egger

Jetzt ist es amtlich : Der Autor Oswald Egger und die Regisseurin Iris Drögekamp erhalten den vom Südwestrundfunk gestifteten Karl-Sczuka-Preis 2013 für Hörspiel als Radiokunst. Sie werden für ihr gemeinsames Radiostück “Linz und Lunz” ausgezeichnet. Das Preiswerk, eine Produktion des Südwestrundfunks, wurde am 7. 3. 2013 gesendet. Die Auszeichnung ist mit einem Preisgeld von 12.500…

audio aktuell

VICKY BAUM: MENSCHEN IM MONDÄNEN LEBEN | H. C. ARTMANN: PROTHESENWESEN DER MODERNE | JEAN- HENRI FABRE: ENTOMOLOGIE ALS PASSION | KLANGAPPARAT | echt welt texte |   VICKY BAUM: MENSCHEN IM MONDÄNEN LEBEN In : NZZ , 1. 2. 2013 czz – Elegante Posen, mondänes Flair: Das Grand Hotel, wie es die deutsche Autorin…

audio aktuell

Ror Wolf : Frischer Horror NZZ , 2. 11. 2012 czz – Surreal, bizarr, grotesk: Es ist ganz gleich, nach welchem Epitheton man hascht, um Ror Wolfs Bildwelten und Weltbilder zu fassen. Mit «Die Vorzüge der Dunkelheit. Neunundzwanzig Versuche die Welt zu verschlingen» hat der künstlerische Universalist sich selbst ein glänzendes Präsent zum 80. Geburtstag…

audio aktuell

||| ARTHUR SCHNITZLER : EROTISCHE TYPEN UND TOPOI | DÜRRENMATT : WAHNSINN ALS METHODE | KLANGAPPARAT | echt welt texte | ARTHUR SCHNITZLER : EROTISCHE TYPEN UND TOPOI czz – Fünf prominente Werke versammelt die vom Hörverlag lancierte «Arthur-Schnitzler-Hörspiel-Edition». Anhand der Theaterwerke «Liebelei» und «Reigen» ebenso wie an den für Radio eingerichteten Prosatexten «Frau Berta…

NEUES VON FREUNDEN

||| ILSE AICHINGER – VOR DEM 90. | BORA COSIC LIEST | PRIESSNITZ- PREISTRÄGER RICHARD OBERMAYR LIEST | MITTELOSTEUROPA – DONAU : LITERATUR IM FLUSS | KLANGAPPARAT via ILSE AICHINGER – VOR DEM 90. Tendenziell könnte man Ilse Aichinger als “Dichterin der kleinen Form” bezeichnen , wären da nicht ihr früher Roman “Die grössere Hoffnung”…

audio aktuell

||| THOMAS HARLAN: DER EWIGE SOHN – DIE LITANEI AN DEN VATER ALS HÖRBUCH | HEINE: DEUTSCHE GEMÜTSSUPPE | NIZAMI: DIE HARFE IHRER LIEBE UND QUAL | ERNEST HEMMINGWAY: AUF TOD UND LEBEN | KLANGAPPARAT   THOMAS HARLAN: DER EWIGE SOHN – DIE LITANEI AN DEN VATER ALS HÖRBUCH NZZ , Literatur und Kunst ,…

audio aktuell

F. SCOTT FITZGERLDS «GATSBY» : ABGRÜNDIG | echt welt texte| NZZ , 3. 6. 2011 czz – Selten genug ergibt sich die Gelegenheit, zwei verschiedene auditive Versionen eines Werks vergleichen zu können, und dies nicht allein hinsichtlich des jeweiligen Sprechers, sondern auch mit Blick auf die unterschiedliche Übertragung. Dass F. Scott Fitzgeralds hellsichtig abgründiges Sittenbild…

Karl-Sczuka-Preis an Oswald Egger

||| DIE MELDUNG | DIE BEGRÜNDUNG DER JURY | KLANGAPPARAT DIE MELDUNG Der renommierte Karl-Sczuka-Preis für Hörspiel als Radiokunst 2010 ergeht an den Autor Oswald Egger und die Regisseurin Iris Drögekamp . Sie werden für das Radiostück “Ohne Ort und Jahr“ ( pdf ) ausgezeichnet , das als Produktion des SWR am 21. Mai 2010…

audio aktuell

INGEBORG BACHMANN – PAUL CELAN : HERZZEIT | WOLFGANG KOEPPEN : DEUTSCHES PANDÄMONIUM | CHRISTA WOLF : “KINDHEITSMUSTER” & “KASSANDRA” | KLANGAPPARAT Nachkriegsdeutschland und seine diversen Verwerfungen : So in etwa könnte man die heute vorgestellten Hörspiele und Audio- Einspielungen einiger emienter Werke subsummieren . Sei es der Briefwechsel zwischen Ingeborg Bachmann und Paul Celan…

Lyrisches Preisaustreiben : Ulf Stolterfohts und Alexander Nitzbergs sportliche Kommentare

||| DOKUMENTATION : LYRIK ALS SPORTLICHE DISZIPLIN BETRACHTET | ULF STOLTERFOHT : DAS DEUTSCHE DICHTERABZEICHEN – SWR2 LITERATUR | ALEXANDER NITZBERG : UND WEITER WEISS MAN NICHT … DOKUMENTATION : LYRIK ALS SPORTLICHE DISZIPLIN BETRACHTET Während Teilnehmer mancher literarischer Wettbewerbe ( siehe des hoch gelobt privat sponsorierten Nachwuchstreffens auf Schloss Wartholz , cf. UPDATE )…

AUDIO AKTUELL

||| HÖRBUCH UND VERSCHWEIGEN | BERNHARD VS. UNSELD : TERROR UND SPIEL | HUNDERT JAHRE , HUNDERT DICHTER | ARS ACUSTICA IM SWR | KLANGAPPARAT Dichterstimmen original und so , wie diese ein Regisseur ( bzw. bas Besetzungsbureau ) interpretiert , stehen heute auf dem in|ad|ae|qu|at|en Programm . Wobei darüber erstaunt festzuhalten ist , dass…