Tag Archive: Zeit

Salon Littéraire | Ilse Kilic : Buch über viel

Literatur @ in|ad|ae|qu|at : Der SALON LITTÉRAIRE als www- Galerie für Bild und Text Salon Littéraire | Ilse Kilic : Buch über viel Der Stoff, aus dem die Alpträume sind, ist nicht lebendig. Der elektrische Strom ist kein Lebewesen. Funken sind keine Lebewesen. Eine Niere ist kein Lebewesen. Ist ein Apfelkern ein Lebewesen? Graf Dracula ist…

Bachmannpreis 2011 | Nachlese

||| NACHLESE ZUM BACHMANNPREIS 2011 | KLANGAPPARAT | QUELLEN | RELATED NACHLESE ZUM BACHMANNPREIS 2011 Recht “durchwachsen” empfand Stefan Gmünder den Bewerb , dessen Wohl und Wehe dem Weinbau vergleichbar sei : “Weil es ja in Klagenfurt – wie auch bei Wein – immer um literarische Jahrgänge geht, bleibt zu sagen, dass der heurige eher…

NEUES VON FREUNDEN : Last Call | Saisonschluss mit Oswald Egger

Es ist Zeit , an die Zeit zu denken . Dies nicht nur , weil am heutigen Dienstag der seit 1981 bestehende und einem Umbau weichende Parterre- Saal des Literarischen Quartiers zum letzten Mal “bespielt” wird . Zeit auch , sich einzulassen auf Oswald Eggers “Die ganze Zeit” , welche eben in – nicht nur…

Salon Littéraire | Dieter Sperl : DIARY SAMPLES III

Literatur @ in|ad|ae|qu|at : Der SALON LITTÉRAIRE als www- Galerie für Bild und Text Salon Littéraire | Dieter Sperl : DIARY SAMPLES III DIARY SAMPLES ist eine Ansammlung von Tagebuchaufzeichnungen; Gedankensplitter aus verschiedenen Begegnungen, Lektüren, werden nebeneinander gestellt, Zitate und Aphorismen mischen sich ein, Impulse, Wünsche, Ideen, Anregungen, Träume, Assoziationen und Intuitionen, sie schwingen miteinander,…

Salon Littéraire | herbert j. wimmer : GÖTTERRHYTHMEN oder ORPHEUS-TWOMBLY-SYNKOPEN

Literatur @ in|ad|ae|qu|at : Der SALON LITTÉRAIRE als www- Galerie für Bild und Text Salon Littéraire | herbert j. wimmer : GÖTTERRHYTHMEN oder ORPHEUS-TWOMBLY-SYNKOPEN 01 notiere: mythos nicht vergessen! wer ich sagt, muss auch du sagen, wer du sagt, muss auch wir sagen, sagst du, dass ich gesagt habe, in deiner erinnerung, die im nu…

Salon Littéraire | Maria Seisenbacher : die Frau , die roten Frauen

Literatur @ in|ad|ae|qu|at : Der SALON LITTÉRAIRE als www- Galerie für Bild und Text ( click to XL ) Illustration goto | Hermann Niklas Salon Littéraire | Maria Seisenbacher die Frau , die roten Frauen sie kommen, die roten, die roten Frauen kommen. ihre Röcke schwingen an den Händen und die Fäden kriechen aus ihren…

audio aktuell

||| HÖRBÜCHER DER INDEPENDENTS | DIETMAR DATH , DIE MUSIK UND DIE LIEBE | “CRHONIK DER GEFÜHLE” – KLUGE , AKUSTISCH | EINE “ZUGABE” VON URSUS UND NADESCHKIN | KLANGAPPARAT HÖRBÜCHER DER INDEPENDENTS Mehr dem vertrackten Zufall denn einer demostrativen Absicht dankt es sich , dass in|ad|au|qu|at für die diesmalige Vorstellung von Hörbüchern , Audiobooks…

NEUES VON FREUNDEN

||| WIEN AUSSTELLUNG SCHICHTEN – SICHTEN | WIEN DIENSTAG 1 : DOPPELTE BUCHFÜHRUNG | WIEN DIENSTAG 2 : JUNGE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR | BERLIN : IN MEMRIAM OSKAR PASTIOR | WIEN : IN MEMORIAM SIGMUND FREUD | WIEN : AUTOREN IM DOPPEL | KREMS KURZ : KONTRASTE – SELTSAME MUSIK | KLANGAPPARAT WIEN AUSSTELLUNG SCHICHTEN –…

NEUES VON FREUNDEN

||| WIEN – KULTURWISSENSCHAFTEN – ADORNO ZUR ZEITLICHKEIT DER ZEIT | WIEN – KOLIK.AUTOREN.LOUNGE | WIEN – SIGMUND FREUD VORLESUNG 2009 – CARLO GINZBURG – DANTE’S BLIND SPOT | WIEN – LITERATUR – COMIC – AUSSTELLUNG – ERÖFFNUNG | WIEN – WORTWERFT – HYDROSPHÄREN | WIEN – LITERATUR -BUCHPRÄSENTATION – DIE RACHE DER SPRACHE |…

Lasst mich doch lesen , wo ich will

||| LESE- VOR- STELLUNGEN | KLANGAPPARAT LESE- VOR- STELLUNGEN Nicht einmal virtuell gibt die FAZ das Rauschen auf : So gesehen an den Gestaden der sommerlichen Expositur des FAZ- “Lesesaals” , der sogenannten “Lese- Insel” . Weder will ich durch irgendwelche Promis in meinem Leseverhalten gestört werden , noch soll dies auf einer Internet- “Insel”-…

Salon Littéraire | Michael Hammerschmid : wenn es so wäre

Literatur @ in|ad|ae|qu|at : Der SALON LITTÉRAIRE als www- Galerie für Bild und Text Salon Littéraire | Michael Hammerschmid : wenn es so wäre     ( zeichnung : der schlucht schreiber )   wenn es so wäre, dass das einzige, was man hat, wenn man nichts hat, die zeit ist, die man dennoch nie…